19400028_1492255070837689_2679722392537013844_n
Hallo Bücherfüchse,

heute habe ich wundervolle Buchpost aus meinem Lieblingsverlag, den Tagträumer Verlag, bekommen. Da ich euch diese tollen Bücher, die schon eine Weile auf meiner Wunschliste stehen, nicht vorenthalten möchte, werde ich sie euch hier ein mal kurz vorstellen!

 

 

 

Wolfsmal ist am 15. März bereits im Eisermann Verlag erschienen. Da die Autorin sich in dem Verlag nicht sehr wohl gefühlt hat, aus welchen Gründen auch immer, hat sie zum Tagträumer Verlag gewechselt. Dort erschien Wolfsmal am 1. Juni 2017 mit einem neuen Gewand, neuem Klappentext und einem Bonuskapitel.
Da ich dieses Buch über alles liebe, habe ich das Buch aus beiden Verlagen im Regal stehen *lach*

Bild könnte enthalten: Text
Wenn all die Sagen, Mythen und Legenden wahr wären, welches Schicksal würde
dich erwarten?

In einer Welt voller Magie und Geheimnissen zu leben war für Emilia immer ein
Traum. Dieser entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, als sie an ihrem 18.
Geburtstag in eben jene Welt gerät und die tiefen Abgründe erkennt, die sich ihr
auftun. Denn nicht alles, was die Magie bereithält, ist zauberhaft.

Dies muss Emilia auf einem schmerzhaften Weg ohne Zurück lernen – denn, wie es scheint, sind Götter egoistische Wesen.

Wolfsmal kaufen

 

fuchsspfote                   fuchsspfote                    fuchsspfote                     fuchsspfote

 

Thalél Malis ist am 19. Juni das erste Mal auf dem Markt erschienen und ist gleichzeitig das Debüt der Autorin Nancy Pfeil.
In Blogger- & Leserkreisen wird die Autorin bereits als zweite George R.R. Martin (Autor von Game of Thrones) bezeichnet *lach* Es gibt also wohl eine Menge Spannung und frustrierte Leser, weil die Handlung wohl anders abläuft als erwartet.

Ich für meinen Teil bin auf dieses Buch sehr gespannt, vor allem, weil ich bereits so viel Gutes gehört habe und die Autorin einfach total nett ist.
Da ich ja Verlagsbloggerin bin, komme ich ja schnell mit den Autoren in Kontakt.

 

Bild könnte enthalten: Text

Eine Liebe, gesät im Hass.
Ein Thron, der seine Könige besitzt.
Eine Bestimmung.
Befeuert durch einen Krieg zwischen zwei Reichen,
ist ein jeder dazu verdammt Opfer zu bringen,
damit das eigene Licht nicht erlischt.

„Richte eine Waffe nur auf einen anartischen Krieger, wenn du sicher bist,
dass du ihn auch töten kannst.
Laufe nur weg, wenn du weißt, dass er langsamer rennt als du.
Schweige lieber, bevor er deine Lügen enttarnen kann.
Und, Neyla, bleibe niemals vor ihm auf dem Boden liegen.
Ich habe dich eine Menge gelehrt, aber den Stolz einer Kriegerin hast du schon mitgebracht.“

Thalél Malis kaufen