[BLOGTOUR] Wolkenblüte – Tag 5: Erzengel Raphael

15138462_1706134859703328_8021960767943064004_o

Herzlich Willkommen zur Blogtour zum Buch „Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben“.
Heute entführe ich euch in die Welt des Erzengel Raphaels. Ich persönlich finde die Geschichte der Erzengel sehr spannend und es hat mir großen Spaß gemacht diesen Teil der Blogtour zu übernehmen.

 

Raphael in der Religion

Raphael gilt als Regent des zweiten Himmels, als Schutz-Engel für den Baum des Lebens im Paradiesgarten Eden, als einer der sieben Engel um Gottes Thron. Er habe Noah das Buch mit der Anleitung zum Bau der Arche gegeben. Im Äthiopischen Henoch – einem vom 3. bis 1. Jahrhundert v. Chr. entstandenen Buch jüdischer Welt- und Gottesbetrachtungen – gilt er als einer der vier Nothelfer, die über alle Krankheiten und Wunden der Menschenkinder gesetzt sind (Kapitel 1). Im Buch Sohar – der wichtigsten Schrift der mystischen jüdischen Kabbala aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. – ist er beauftragt, die Erde zu heilen, damit sie den Menschen Platz zum Leben bietet. Seine Figur ist eng mit der Geschichte des Tobias verbunden, dem er half, den Fisch zu finden (Buch Tobit – eine der alttestamentlichenWir verwenden den Begriff Altes Testament, wissend um seine Problematik, weil er gebräuchlich ist. Die hebräische Bibel, der „Tanach” – Akronym für „Torah” (Gesetz, die fünf Bücher Mose), „Nevi’im” (Propheten) und „Kethuvim” (Schriften) – hat aber natürlich ihre unwiderrufbare Bedeutung und Würde. Spätschriften – 6, 2 – 9 und 16), mit dessen Herz und Niere die Hochzeit mit Sara möglich wurde und dessen Galle den blinden Vater heilte (Tobit 11, 7 – 14). Nach rabbinischer Lehre preist und verkündet Raphael den zu erwartenden Messias.raphael_und_tobias

Raphael wurde im Mittelalter zum Inbegriff des Schutzengels, dargestellt mit den sechs Flügeln der Seraphen; er gehört aber gleichzeitig zu den Cherubim. Er gilt als der freundlichste und lustigste in der Engelschar. Sein sonniges Gemüt hat er, weil er als Regent der Sonne gilt.

Besonders verehrt wird Raphael in Córdoba, weil er 1578 dem Priester Roelas erschien und ihm zusicherte, die Stadt vor der überall grassierenden Pest bewahrte.

Für Anselm Grün ist Raphael nicht nur der Engel, der Wunden heilt, etwa die Besessenheit der Sara und die Blindheit des Tobit, sondern auch der Engel, der heilsame Beziehungen ermöglicht. Er führt den jungen Tobias ein in die Kunst des Lebens. Raphaels Fest wurde in der katholischen Kirche früher an verschiedenen Tagen gefeiert, 1921 auf den 24. Oktober gelegt, 1969 auf den gemeinsamen Gedenktag mit Michael und Gabriel.

 

Raphael in der Esoterik

Erzengel Raphael hilft bei der Heilung auf allen Ebenen. Er ist der göttliche Helfer und Heiler und sendet uns Unterstützung und Kraft bei jedem Heilungsprozess auf allen Ebenen des Seins. Erzengel Raphael kann uns bei der Rückkehr zu einer natürlichen Balance in allen Gebieten unseres Lebens unschätzbare Dienste erweisen. Dabei ist es nicht alleine seine Energie die diese Rückkehr bewirkt. Er steht allen Lichtwesen die uns begleiten zur Seite. Ihre Begleitung führt uns durch die Arbeit an uns in die Gesundheit. Gesundheit durch inneren Frieden, durch Zufriedenheit, Selbstliebe und Bejahung.

Erzengel Raphael und sein Energie ist als Unterstützung für den Einsatz aller Lichtwesen Schwingungen geeignet und sollte auch in Kombination mit andren Lichtwesen präventiv genutzt werden. Er lehrt uns, dass Heilung von uns und durch uns kommen muss. Heilung bedeutet für Raphael nicht immer die „schulmedizinische“ Genesung, sondern kann auch bedeuten, Krankheit anzunehmen und ohne Kram und Angst den auferlegten Weg zu beschreiten. Wenn wir Entmutigung und Trauer über unsere Krankheit abgelegt haben, haben wir wieder Kraft für unsere Weiterentwicklung. In dieser kann auch die Genesung unseres Körpers liegen.

raphaelAuch möchte Raphael uns lehren im Bezug auf Heilung nicht engstirnig und verurteilend zu denken. Er lässt uns wissen, dass die Kombination aus entwickelter Schulmedizin, der Medizin der Natur und der Kraft des Geistes jene ist, die uns am meisten zu bieten hat. Er schenkt die Umsicht zu erkennen, dass wir durch die Hilfe vieler, mehr Chancen auf Heilung haben, als durch die Hilfe eines einzelnen Aspektes. Diese Haltung unterstreicht Raphael nicht zuletzt als Patron der Apotheker, die seit jeher Kraut und Pille zur Heilung einsetzen.

Erzengel Raphael begleitet den Menschen in schwierigen Zeiten und schützt Reisende und kranke Menschen. Wenn wir Heilungs-Prozesse aktivieren wollen, sollten wir die Energie Erzengel Raphaels hinzuziehen. Er vertreibt Hoffnungslosigkeit und Mutlosigkeit. Erzengel Raphael hat viel Sinn für Humor und ist ein amüsanter Begleiter und Führer auf dem Weg durchs Leben. Raphaels Energie ist weich, umhüllend, heilend, klärend, reinigend, aufbauend, erneuernd, wie Balsam. So ist er unterstützend für die Regeneration und Heilung in körperlicher Sicht oder zwischen Nationen.

 

Eigenschaften:

– Erzengel Raphael hilft bei
– Augenleiden
– Heilung von Krankheiten allgemein bei Mensch und Tier
– Wiederfinden von entlaufenen Haustieren
– Löst verletzte Gefühle auf
– Reduzierung von Süchten und Verlangen
– hilft bei körperlicher Regeneration und geistiger Verjüngung
– bringt Ordnung und Ausglichenheit in unser Leben
– Entwicklung von innerem Sehen und Hellsichtigkeit
– Schutz bei Reisen und Organisation von Reisen
– gibt uns neue Lebensimpulste und Kraft
– hilft uns neue Hoffnung und Mut zu fassen
– hilft Disharmonien aufzulösen, wieder zu uns selbst zu finden
– Klärung von Räumen
– Freisetzung gebundener Seelen

 

Gewinnspiel

Gewinnspielfrage:
Glaubt ihr an Erzengel?
Wenn ja, warum?

1. Preis – 1 signiertes Print von Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben
2. Preis – 1 E-Book im Wunschformat von Wolkenblüte: Ein Engel zum Verlieben
3. Preis – 1 E-Book im Wunschformat von Wolkenblüte 2: Ein Engel zum Dessert

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 29.11.2016 um 23:59 Uhr.

 

11 Gedanken zu “[BLOGTOUR] Wolkenblüte – Tag 5: Erzengel Raphael

  1. Naja ich glaube ja auch das es irgend wo ja auch da draußen andere Wesen gibt also denke ich auch das es Erzengel gibt-aber vielleicht nicht so wie man sie aus den Büchen kenn mit Flügeln und Glühenden Augen und so sondern einfach eben auch nur ein nórmaler Mensch unter uns Menschen ist!
    *und gerne weiter mein Glück fürs Print versuche da ich keine ebooks lesen kann und diese beim lesen auch gar nicht mag!!* 🙂
    VLG Jenny

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    ein wunderbarer Beitrag über den Erzengel Raphael. Man lernt ja nie aus.
    Schwierige Frage: Ich glaube schon, dass es Erzengel gibt, aber eben – wie schon Jenny bemerkt hat – nicht als Person, sondern als Fügung so eine Art Geist.

    Wünsche einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße
    Sonja

    Gefällt 1 Person

  3. Nein, daran glaube ich eigentlich nicht.

    Ich mache wieder ausschließlich gerne mit für den 3. Platz, da ich den 1. Teil ja bereits habe.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  4. Nein, daran glaube ich eigentlich nicht.

    Ich mache wieder ausschließlich gerne mit für den 3. Platz, da ich den 1. Teil ja bereits habe.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  5. Hallo,
    Danke für deinen Beitrag. Nein, ich glaube eher nicht an Erzengel. Ich denke oder hoffe zumindest, dass es da draußen noch irgendwas gibt, was über die eigene Vorstellung hinausgeht.
    LG Bettina Hertz

    Gefällt mir

  6. Hallo 🙂

    Ich glaube im allgemeinen nicht an Engel. Ich finde es aber nicht unmöglich, dass es sie vielleicht doch gibt. Ich finde die Vorstellung schön, dass es jemanden gibt der auf einen aufpasst und ihn schützt. 🙂

    Liebe Grüße
    Alicia
    (alicia@joerg-neu.de)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s