Noel&Noelle: Die Geburt

noel&noelle

Autor: Nicky P. Kiesow
Genre: Fantasy
Taschenbuch: 152 Seiten
Ebook: 428 KB
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis Print: 4,50€
Preis Ebook: 1,99€
Kaufen

 

 

 

 

Klappentext
Obwohl viele Jahrhunderte vergangen und die Drachen und Riesen in die Berge verbannt worden sind, herrscht immer noch ein steter Kampf zwischen Menschen und Bestien. Noel, der Sohn einer einfachen Hexe, wünscht sich nichts sehnlicher, als der Knechtschaft des Hexenclans zu entkommen. Aber er muss bald einsehen, dass das Schicksal etwas ganz Anderes für ihn bereit hält.
Kurz bevor er sich dem Abschlussritual seines Volkes stellen
kann, das ihm den Weg in die Freiheit ebnen soll, wird sein
Leben von einem unerwarteten Familienmitglied völlig auf den Kopf gestellt – Noelle, die Feuertochter, zwingt ihn zwischen die Fronten. Aber kann er sich wirklich auf ihre Seite stellen und sein Volk im Stich lassen?

 

Zusammenfassung
Es geht um den 18jährigen Noel, der sein ganzes Leben bereits in einem Hexendorf wohnt, was ihn zu etwas Besonderem macht, da die Kinder normalerweise erst in ihrem 4. Lebensjahr ihr Zuhause verlassen.
Er durfte also von Anfang an das harte Leben im Dorf erfahren und musste etliche Arbeiten verrichten. Hinzukommt, dass Noel von seinem Konkurrenten und seinen Freunden gemobbt wird, da er seine Kräfte einfach nicht kontrollieren kann. Egal wo er zaubert, alles fliegt in die Luft.
Am Tag seiner Prüfung, passiert dann plötzlich etwas Sonderbares. Wird er dennoch die Prüfung schaffen?

Noel ist ein sehr freundlicher und hilfsbereiter Junge, der aber leider viel zu oft Angst hat. Dadurch das er seine Kräfte nicht im Griff hat und somit ständig etwas zerstört, hat er keinen guten Ruf im Dorf und die anderen Dorfbewohner wollen nur ungern mit ihm zu tun haben.
Er ist voller Selbstzweifel und hasst sich und die Magie dafür, dass sein Leben ein einziges Chaos ist.

Im Laufe der Geschichte taucht ein Mädchen auf, die behauptet, dass sie in Wirklichkeit Noel ist. Aus diesem Grund wird sie erst einmal Noelle genannt.
Wer oder Was sie ist, versteht niemand und sie soll, laut der Dorfbewohner, ein Dämon sein.

 

Meine Meinung

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da ich vorher noch nie ein Buch in der Hand hatte, wo sich Hexen und Drachen bekämpfen. Diesen Aspekt fand ich schon mal ziemlich spannend.

Die Geschichte wird in der Ich-Form geschrieben und es wechseln sich Noel und Noelle ab. Es ist ziemlich spannend, weil sie so lebendig erzählen und nebenbei immer ganz witzige Bemerkungen machen.
Zwischendurch ist es dann auch aus der Sicht von Zaron, einem Drachen, geschrieben, so dass man jeden Blickwinkel betrachten kann.

Es ist für mich das erste Buch von der Autorin und ich muss sagen, dass sie mich vollkommen überzeugen konnte. Sie hat einen tollen und flüssigen Schreibstil, so dass man ganz leicht in die Geschichte hineinlesen kann.
Durch die witzigen Mono- und Dialoge zwischen Noel und Noelle lockert es die Geschichte immer wieder auf, so dass die Geschichte nicht allzu düster wirkt.
Düster in dem Sinn, dass Noel kein leichtes Leben hat. Er wird ständig schikaniert oder muss schuften wie ein Tier. Ebenso das Leben der Drachen, die von den Hexen immer wieder verfolgt und getötet werden, so dass sie langsam befürchten, das ihre Spezies ausstirbt.
Auch diese düsteren und traurigen Szenen beschreibt die Autorin unheimlich detailliert und emotional. Nicht nur einmal hatte ich beim Lesen einen Kloß im Hals oder musste wirklich weinen.

Ich muss wirklich sagen, dass mich dieses Buch absolut fesselt hat und ich es nicht erwarten kann, bis ich endlich Band 2 in den Händen halte. Es ist eine absolut tolle Geschichte, die Lust auf mehr macht.
Fuchsspfote    Fuchsspfote    Fuchsspfote    FuchsspfoteFuchsspfote

5 von 5 Pfoten!

 

 

*** Ich bedanke mich ganz herzlich bei der lieben Nicky für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ***

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s