[Projekt] Indie-Books

 

selfiecamera_2016-04-29-13-25-16-778

Vor kurzem hat die liebe Ilona ein kleines Projekt, bzw. eine Bloggeraktion ins Leben gerufen, die sich „in Love with Indie-Books“ nennt und wie der Name schon sagt, dreht sich dabei alles rund um Bücher von Selfpublishern!

Auf ihrem Blog „Ilys Bücherblog“ könnt ihr folgendes nachlesen:

Warum mir diese Aktion jetzt so am Herzen liegt?

Ich finde, dass es eine unglaubliche Vielfalt an wahnsinnig tollen Indie-Büchern gibt, die den meisten leider völlig unbekannt sind! Das liegt in erster Linie daran, dass der Autor dieser Bücher sich selbst um alles kümmern muss, vor allem auch um die Werbung, da hinter ihm kein großer Verlag steht, der ihn dabei unterstützen könnte. Dabei sind die „Selbstproduktionen“ nicht minder schlecht, die meisten, die ich lese, wurden bereits professionell lektoriert und enthalten oft faszinierende und kreative Geschichten, die nicht dem Standard entsprechen. Für Menschen, die viel lesen ist das natürlich toll, denn man kann somit in Welten eintauchen, von denen man noch nie gehört hat und die einem komplett unbekannt sind! Zudem sind die Indie-eBooks meist viel günstiger zu bekommen (der Preis liegt meist bei 0,99 Euro – 3,99 Euro) als eben Verlagsbücher. Ich finde auch dass die Autoren sich unglaublich viel Mühe geben und viel Zeit in Korrekturen sowie in wirklich atemberaubende Cover investieren. Und es ist wirklich schade, wenn solche tollen Werke relativ unbekannt bleiben und untergehen!
Ich finde diese Aktion ganz toll, da ich selber recht viele Indie-Bücher lese. Also wird in Zukunft jeden Freitag hier ein Beitrag veröffentlicht, in dem ich ein neues Indie-Buch vorstelle. Ich freue mich schon sehr drauf 🙂

Ein Gedanke zu “[Projekt] Indie-Books

  1. Pingback: In Love with Indie-Books #2 | Der Bücherfuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s