pantherherz

Autor: Amber Auburn
Genre: Fantasy
Taschenbuch: 100 Seiten
Ebook: 8229 KB
Verlag: –
Preis Print: 4,98 €
Preis Ebook: 0,99 €
Kaufen

 

 


Klappentext:
»Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren.« Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte – nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt. „Pantherherz“ ist der dritte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie.

 

Zusammenfassung
Die Geschichte von Lena geht spannend weiter. Im dritten Teil „Pantherherz“ wird es spannend und actionreicher als zuvor! Ich möchte nicht spoilern, deshalb überlasse ich euch legendlich den Klappentext.

Allerdings kann ich euch erzählen, dass es in diesem Teil einen neuen Jungen gibt, der sehr mysteriös wirkt.

 

Meine Meinung
Jedes Mal wenn ich ein weiteren Teil von der Reihe beendet habe, denke ich „Wieso muss ich jetzt wieder 4 Wochen warten? Ich will wissen, wie es weiter geht!!“. Ich denke, das es allen Lesern so geht. Die Autorin weiß immer ganz genau, wo sie einen Cut machen muss, damit der Leser wieder wahnsinnig wird und begeistert auf den neuen Teil fiebert.

Die Testspiele bringen eine Menge Action in die Geschichte und man lernt Lena und das gesamte Rudel noch viel besser kennen. Es macht immer noch Spaß die Reihe zu lesen und ich freue mich, wie immer, auf den nächsten Teil!!

 

Fuchsspfote    Fuchsspfote    Fuchsspfote    FuchsspfoteFuchsspfote

 
5 von 5 Pfoten!

 

*** Ich bedanke mich ganz herzlich bei der lieben Amber für dieses großartige Leseerlebnis und das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ***