Biker Club
Autor:
Bärbel Muschiol
Genre: Erotik
Taschenbuch: 210 Seiten
Ebook: 713 KB
Verlag: Klarant Verlag
Preis Print: 12,99€
Preis Ebook: 9,99€
Kaufen

 

 


Klappentext:

Die junge und attraktive Maja ist hin- und hergerissen. Es ist eine ausgemachte Sache, dass sie die Lady von Logan, dem Anführer des Bikerclubs Dead Bastards, werden soll. Von dem dominanten Biker fühlt sie sich auch angezogen, aber andererseits ist er furchteinflößend und der brutalste aller Dead Bastards. Heimlich trifft sich Maja mit Jack, Mitglied eines anderen Bikerclubs. Die verbotenen Treffen sind ein Spiel mit dem Feuer das schiefgeht, denn Logan kommt dahinter … Dies ist der Beginn eines großen Abenteuers spannend, hart und vor allem verdammt sexy!

 

Zusammenfassung
Die erotische Gesamtausgabe umfasst die komplette Biker-Trilogie. Diese besteht aus „Biker Girl“, „Biker Blood“ und „Biker Devil“ Hinzukommt ein exklusives Bonusmaterial in der Gesamtausgabe. Wie man sieht, kommt man als Biker Fan auf seine Kosten.

Die Autorin hat sich viel Mühe gemacht um die Welt der Biker Clubs darzustellen. Oft hört man immer nur Negatives in den Medien. Wer wen wieder umgebracht hat oder wie kriminell und mordlustig sie sind.
In diesem Buch geht es aber nicht nur um die Negativen Dinge eines Biker Clubs, sondern das komplette Leben. Es geht um den Zusammenhalt und Loyalität, natürlich auch um Macht und Dominanz.

Die Hauptperson ist das 19jährige Mädchen Maja, die in dieser harten Biker Welt aufgewachsen ist. Ihr Mutter ist ziemlich früh gestorben, so dass sie alleine mit ihrem Vater, ihrem Bruder Spider und den anderen Jungs des Clubs alleine war. Die Männer haben stets ein Auge auf sie gehabt, so dass sie nie romantische oder erotische Erfahrungen machen konnte. Die Männer mussten ja stets Angst um ihr Leben haben, wenn sie Maja zu Nahe kamen.
Sie ist sehr naiv, zwar bemüht stets das Richtige zu tun, aber dennoch landet sie immer wieder in Gefahr und blöde Situationen. Gerade diese Eigenschaft macht sie zu einem sehr sympathischen Charakter. Sie fällt in der gefährlichen Welt auf und genau deswegen wollen die Männer dieses unschuldige Mädchen für sich beanspruchen.

Der 30jährige Logan ist der Präsident der Dead Bastards und bester Freund von Majas Bruder Spider. Er wurde von Maja verzaubert und alles was er auf dieser Welt will, ist dieses Mädchen. Dafür tut er einfach alles.
Anfangs scheint er sehr kaltherzig, arrogant und mordlustig zu sein. Ihm gefällt es, wenn sich andere Menschen quälen und sterben. Diese Eigenschaften machen ihn zu einem perfekten Anführer. Wenn er allerdings mit Maja alleine ist und sie ihm ihre devote Seite zeigt, ist er ein Anderer. Er scheint plötzlich sensibel und einfühlsam zu sein. Er trägt dieses Mädchen auf Händen und würde ihr jederzeit die Sterne vom Himmel holen.

Alle Charaktere aus der Geschichte haben ihre individuellen Eigenschaften. Jeder hat einen Wiedererkennungswert und alle wurden soweit ausgearbeitet, dass man ein klares Bild der einzelnen Personen vor Augen hat. Dadurch wirken sie sehr authentisch.

 

Meine Meinung
Ich muss sagen, dass mich dieses Buch vollkommen überzeugt hat. Es kommt nicht oft vor, dass ich beim Lesen weine, aber die Autorin hat es bei diesem Werk definitiv geschafft. Außerdem hat es Biker Club auf den 1. Platz meiner Lieblingsbücher geschafft.

Die Charaktere und Orte sind so toll beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, immer direkt vor Ort zu sein. Ich war selber im Geschehen und habe alles hautnah erlebt. Egal wie die Situation war, die Emotionen wurden so authentisch beschrieben, das ich als Leser dieselben Gedanken und Emotionen hatte.

Es gab oft den Moment, das ich Maja am Liebsten gepackt und geschüttelt hätte, wie blöd sie eigentlich ist. Dennoch konnte man es nachvollziehen, wieso sie so gehandelt hat. Ich persönlich hätte mich direkt für einen Mann entscheiden können, aber das steht jetzt nicht zur Debatte *lach*

Biker Club ist für mich jedenfalls ein absolutes Highlight und muss noch unbedingt als Taschenbuch in mein Regal!!
Wer also auf böse und sexy Biker steht, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen!

 

Fuchsspfote    Fuchsspfote    Fuchsspfote    FuchsspfoteFuchsspfote

5 von 5 Pfoten!

 

 

*** Ich bedanke mich ganz herzlich bei der lieben Bärbel für dieses großartige Leseerlebnis und das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar ***